Bowlingregeln

Unser Regelwerk

Grundsätzliches

Frames

Gespielt wird über zehn Durchgänge, die Frames. Ziel des Spiels ist es, in jedem Frame möglichst alle zehn Pins umzuwerfen. Hierzu hat der Spieler zwei Würfe mit dem Bowlingball.

 

Strike

Ein Strike wird aufgeschrieben, wenn der Spieler mit dem ersten Wurf in einem Frame alle zehn Pins zu Fall bringt. Er zählt zehn Punkte plus die Anzahl der Pins, die bei den nächsten zwei Würfen umgeworfen werden. Zwei Strikes in Folge heißen “Double” und drei “Turkey”.

 

Spare

Bringt der Spieler die zehn Pins mit zwei Würfen zu Fall, so nennt sich das Spare. Der Spare zählt zehn Punkte plus die Anzahl der Pins des nächsten Wurfs.
Letztlich ist es aber nicht entscheidend, die genauen Zählregeln zu kennen, denn das Zusammenzählen übernimmt der Spielcomputer.

Das höchste Ergebnis, das in einem Spiel erzielt werden kann, sind 300 Punkte.

Bowling Info´s

Wie lange dauert ein Spiel?

Man rechnet pro Person ca. 10 Minuten für ein Spiel.
Spielen 6 Personen auf einer Bahn also ca. 60 Minuten.
Reserviert man 2 Stunden kann man so gut 2 Spiele machen.
Spielen 8 Personen auf einer Bahn ca. 80 Minuten.
Jetzt muss man beachten das wenn man 2 Spiele machen möchte,
man 2 1/2 bis 3 Stunden buchen sollte.
Wichtig ist dies, reserviert man zu kurz kommen ggf. schon die nächsten
Spieler und man muss sein Spiel aufhören.